1. Wer sind wir
  2. Was machen wir
  3. Wo sind wir

Wer sind wir

Wir arbeiten ehrenamtlich als Klinikclowns im Projekt des Arthur e.V. und kommen aus unterschiedlichen Berufen verschiedener Lebensbereiche. Um für die Kinder und ihre Familien bei unseren Krankenhaus-Besuchen unser Bestes geben zu können, ist eine gute Clowns-Schulung und kontinuierliches Training Voraussetzung. Dafür bringen wir uns mit ganzem Herzen ein und freuen uns, wenn wir bei der Clownsvisite unsere "Patienten" in der Seele berühren.

 
 

Verbundenheit zeigen

Freude am Miteinander

Ein Lächeln zaubern

Glücksmomente schenken

Was machen wir

Unsere Klinikclowns praktizieren nicht mit einstudiertem Bühnenspiel. Vielmehr soll der Clown als "Künstler des Augenblicks" in der Begegnung entdeckt werden. Er akzeptiert sein eigenes Scheitern und seine Fehlerhaftigkeit; er kann sogar damit lustvoll spielen. Vor allem gibt er niemals auf und sucht immer nach Verbundenheit. "Humor ist Leid, das man überwunden hat." Englisches Sprichwort.

 
 

Verbundenheit zeigen

Freude am Miteinander

Ein Lächeln zaubern

Glücksmomente schenken

Wo sind wir

Die Klinikclowns besuchen jeden Donnerstag die Kinder im Klinikum Chemnitz gGmbH auf der Onkologie-, der Akut-, der Chirurgie- und HNO-Station. Wenn es gewünscht wird, statten wir auch mitunter Erwachsenen in Pflegeeinrichtungen einen Besuch ab und unterstützen mit unserer Anwesenheit Veranstaltungen.NICHT zu unseren Angeboten gehören Animation und Clownerie auf der Bühne. Wir treffen uns 14-tägig zum Training im Arthur e.V und haben jährlich ein bis zwei Wochenendworkshops.

 
 

Verbundenheit zeigen

Freude am Miteinander

Ein Lächeln zaubern

Glücksmomente schenken

 

Schnöck

Als Madame Schnöck gehöre ich seit 14 Jahren zu den Clowns der Praxis Kullernase. Ich empfinde es als ein ...

Mehr Infos

Strolch

Clown sein, was bedeutet das für mich? Ich bin seit 2002 Klinikclown und geh ins Krankenhaus um selbst zu lachen und ...

Mehr Infos

Erna

Als Clownin Erna bin ich schon seit 10 Jahren im Klinikbereich unterwegs. Mit der Freude am Spielen möchte ich die ...

Mehr Infos

Blümchen

Von den Klinikclowns habe ich in einem Artikel in der Freien Presse gelesen und daraufhin unter der ...

Mehr Infos

Floh

Das allererste Mal hat mir Liesl von den Klinikclowns in Chemnitz erzählt. Aber erst durch Helga, die mir über das ...

Mehr Infos

Liesel

Als aus verschiedenen Gründen unser gemeinsames Hobby im Ensemble des Studios „WM“, Werkstatt für Musik und ...

Mehr Infos

Pünktchen

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen, die mit ehrenamtlicher Arbeit in Verbindung ...

Mehr Infos

RosaLuft

Mein Clown ist einfach da, hier und jetzt. Er plant nicht. Er guckt, hört und fühlt und entscheidet, was zu tun ist ...

Mehr Infos

Erzi

Ich bin über Freunde auf die Klinikclowns aufmerksam geworden. Zweimal im Jahr konnte man beim Training ...

Mehr Infos

Ulla

Im Dezember 2013, pünktlich vor Weihnachten, ist er wieder in der Zeitung, der Artikel über die Praxis „Kullernase“ ...

Mehr Infos

Rumtata

Ich kam zu den Klinikclowns über meinen kleinen Sohn. Er war gerade mal ein halbes Jahr als wir mit ihm ins ...

Mehr Infos

Bärli

Zu den Klinik-Clowns kam ich 2015, als mir ein guter Freund mitteilte, dass die Chemnitzer Klinik-Clowns neue Mitstreiter suchen...

Mehr Infos

Rosine

Rosine ist begeisterungsfähig und packt gerne mit an...

Mehr Infos

Bommel

Weitere Informationen zu unserem Klinikclown Bommel werden in Kürze folgen ...

Mehr Infos

Praxis News

  • 1
  • 2